Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite: 
  
Inhaberin: Waremode GmbH

Geschäftsführer: Olaf Reinboth, Christoph Schultz

Bankplatz 2

38100 Braunschweig 
vertrieb@waremode.de
www.waremode.de

 

Bildnachweis

 

http://press.bestseller.com/ 

http://press.veromoda.com/ 

All rights to images, articles, graphics, trademarks, logos and other illustrations, which appear on VERO MODA’s press site, are the property of VERO MODA, BESTSELLER A/S. Please note that VERO MODA’s logo must appear with the images.

 

http://press.bestseller.com/ 

http://press.jack&jones.com/ 

All rights to images, articles, graphics, trademarks, logos and other illustrations, which appear on JACK&JONES’s press site, are the property of JACK&JONES, BESTSELLER A/S. Please note that JACK&JONES’s logo must appear with the images.

 

http://press.bestseller.com/ 

http://press.only.com/ 

All rights to images, articles, graphics, trademarks, logos and other illustrations, which appear on ONLY’s press site, are the property of ONLY, BESTSELLER A/S. Please note that ONLY’s logo must appear with the images.

 

 

weitere Bilder

Fotos POP MEETS CLASSIC 2019 by undercover/ Rüdiger Knuth 

 

Florian Koch, farbPRacht – Marketing & Photography

Ermlandstr. 12, 38116 Braunschweig, www.farbPR8.de

 

Bildmaterial Fotolia

fotolia - Group of friends looking at sunset - Datei #120042643 | Urheber: Africa Studio

fotolia - Couple hanging out in countryside with motorcycle - Datei #115729849 | Urheber: Jacob Lund

fotolia - hey love to laugh - Datei #87545407 | Urheber: iko

fotolia - The best summer is with friends - Datei #106681459 | Urheber: iko

fotolia - Freiheitsgefühl vor dem Stephansdom, Wien, Österreich - Datei #107563191 | Urheber: benik.at

fotolia - Deutschland - Datei #83680007 | Urheber: fotomek

fotolia - Set of Circle Pointers Infographic Business Element. Vector Illu - Datei #76508603 | Urheber: yganko

 

 

Gestaltung und Umsetzung der Jimdo-Homepage

Steffi Manew, s.manew[at]callicarpa.de

  

 
Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Waremode GmbH, Bankplatz 2, D-38100 Braunschweig, ("Waremode") und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung. Handelt es sich bei dem Besteller nicht um einen Verbraucher (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können) erkennt Waremode abweichende Bedingungen des Bestellers nicht an, es sei denn, Waremode hat der Geltung der abweichenden Bedingungen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

 

§ 2 Vertragsschluss

1) Die Bestellung via Social Selling Kanäle (Instagram, facebook) der jeweiligen Waremode Instagram Accounts oder über die telefonischen Bestellrufnummern stellt ein Angebot an Waremode zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Nach der Bestellung sendet Waremode eine Bestellbestätigung über den Eingang der Bestellung per Privatnachricht (bei Bestellungen via Instagram/facebook) oder bei telefonischen Bestellungen via E-Mail. Diese Bestellbestätigung bestätigt lediglich den Empfang der Bestellung, sie stellt keine Annahme der Bestellung dar. Ein Kaufvertrag kommt zustande durch Versand einer separaten Versandbestätigung per Privatnachricht via Instagram oder E-Mail von Waremode oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen. Zuvor kann ein bindender Vertrag zustande kommen, wenn der Besteller die Zahlungsart PayPal gewählt hat. Dann kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal durch den Besteller zustande.

 

§ 3 Lieferung

1) Die Lieferzeit beträgt bis zu sechs Werktage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weist Waremode bei der jeweiligen Bestellung hin.

2) Wenn Waremode während der Bearbeitung einer Bestellung feststellt, dass bestellte Produkte nicht verfügbar sind, wird Waremode dies und - soweit möglich - die voraussichtliche Lieferzeit in der Bestellbestätigung mitteilen. Wenn der Besteller dies wünscht, werden die lieferbaren Produkte seiner Bestellung trotzdem versendet; durch die Aufteilung der Bestellung in mehrere Sendungen können sich die Versandkosten entsprechend erhöhen.

 

§ 4 Widerrufsrecht für Verbraucher

1) Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Waremode GmbH, Bankplatz 2, D-38100 Braunschweig, Telefonnummer: +49 (0)531 877 399, Telefaxnummer: +49 (0)531 877 450, E-Mail-Adresse: vertrieb@waremode.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) An:  Waremode GmbH, Bankplatz 2, D-38100 Braunschweig, Telefonnummer: +49 (0)531 877 399, Telefaxnummer: +49 (0)531 877 450, E-Mail-Adresse vertrieb@waremode.de  

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum ________________________ (*)

Unzutreffendes streichen.

 

§ 5 Preise und Versandkosten

1) Alle Preise, die auf dem Instagram Account/ facebook Seite angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und zzgl. Versand- und Zusatzkosten.

2) Die entsprechenden Versand- und Zusatzkosten werden dem Besteller in der Privatnachricht vor Bestellbestätigung angegeben und sind vom Besteller zu tragen. Pro Bestellung werden Versand- und Zusatzkosten je nach Lieferart, Lieferadresse und Bestellwert berechnet. Die aktuellen Versandkosten werden in der Warenkorbansicht angegeben.  Alle Produkte werden nur innerhalb versandt.

 

§ 6 Fälligkeit und Zahlung

1) Der Besteller kann per Vorkasse oder per PayPal  bezahlen. Sämtliche Bestellungen werden nur gegen Vorkasse ausgeliefert.

2) Mit der Bestellbestätigung via Privatnachricht oder E-Mail (Vertragsschluss) wird der Kaufpreis fällig.

 

§ 7 Lieferbedingungen/Selbstabholung

1) Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Selbstabholung bei  teilnehmenden Filialen der Waremode GmbH, jedoch ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache.  

2) Die Lieferung erfolgt mit DHL oder GLS nur in folgende Länder: Deutschland (DE).

3) Der Versandpartner kann nicht frei gewählt werden.

 

§ 8 Aufrechnung und Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller, sofern er nicht Verbraucher ist, nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten, anerkannt oder entscheidungsreif sind. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Besteller insoweit zu, als er über einen Gegenanspruch verfügt, der auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

 

§ 9 Eigentumsvorbehalt

 1) Wenn es sich bei dem Besteller um einen Verbraucher handelt, verbleiben die gelieferten Produkte bis zur ihrer vollständigen Bezahlung im Eigentum von Waremode.

 

§ 10 Gewährleistung

1) Für die via Social Selling Kanal (Instagram/ facebook) von Waremode angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

 

§ 11 Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird auf den internen Systemen von Waremode gespeichert. Der Besteller kann die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jeder Zeit auf dieser Seite einsehen. Darüber hinaus werden die Bestelldaten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Waremode und Informationen über ein etwaiges Widerrufsrecht dem Besteller auch per E-Mail (Bestellbestätigung) zugesendet

 

§ 12 Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

§ 13 Haftung

1) Waremode haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit sich aus diesen AGB nichts anderes ergibt.

2) Auf Schadensersatz haftet Waremode nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet Waremode nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (also einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig vertraut und vertrauen darf). Im Fall der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht ist die Haftung von Waremode auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit Waremode einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen hat. 3) Die Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter von Waremode und deren Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche direkt gegen diese Personen geltend gemacht werden.

4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

§ 14 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur OnlineStreitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

§ 15 Datenschutzhinweis

siehe Datenschutz https://www.waremode.de/j/privacy 

 

§ 16 Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen Waremode und dem Besteller findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Diese Rechtswahl gilt nur insoweit, als dass dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.

2) Sofern es sich beim Besteller um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Besteller und Waremode der Sitz von Waremode, Braunschweig.

 

 3) Sollte eine oder mehre Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, oder dieser AGB eine Lücke enthalten, so bleibt die Wirksamkeit der Bestimmungen dieser AGB im Übrigen hiervon unberührt. 



Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.